Vita

Ein paar Zeilen zur Geschichte der Firma Carsig

Juli 2004

Gründung der CarSig GbR durch die Geschäftspartner Herr Krank und Herr Kliem

 

2004:

Export erster Produkte ins europäische Ausland

 

2009:

Erhalt des ISO Zertifikates ISO/TS 16949 : 2009

 

2009:

Umwandlung der CarSig GbR in die Carsig GmbH

 

2009:

Genehmigung des ersten Patentes/Gebrauchsmusters

 

2009:

Genehmigung des Patentes für das Beleuchtungsmodul durch das Deutsche Patentamt

 

2009:

Genehmigung der Gebrauchsmuster für das Halbleiterrelais und das elektronische Wisch-Wasch Intervallrelais durch das Deutsche Patentamt

 

2011:

Beginn der Bildungspartnerschaft „WIR“ zwischen Carsig und dem Droste-Hülshoff-Gymnasium Rottweil

 

2011:

Genehmigung des Patentes für den Fahrradträger durch das Deutsche Patentamt

 

2011:

Start als Ausbildungsbetrieb für die Berufe Industrieelektroniker/in und Industriekaumann/frau

 

2013:

Erster großer Messeauftritt auf der Weltleitmesse für Baumaschinen (bauma) in München

 

2014:

Erfolgreicher Abschluss und Übernahme unserer ersten Auszubildenden

 

2014:

Genehmigung des Patentes für die Steuerung der Standheizung durch das Deutsche Patentamt

 

2014:

10-jähriges Firmenjubiläum

 

2015:

Ausbau der Carsig Struktur in den Bereichen Vertrieb und Produktion

 

2015:

Genehmigung des Gebrauchsmusters für den Artikel PWM Glätter durch das Deutsche Patentamt, bis heute sind 6 Patente/Gebrauchsmuster in den Händen der Carsig GmbH

 

2016:

Aussteller auf der weltgrößten Baumaschinenmesse "Bauma" in München

 

2016:

Baubeginn der neuen Carsig-Zentrale

 

2016:

Akkreditierung als Ausbildungsbetrieb der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

 

2016:

Sponsor des Vereins aktionkinderschutz e.V.

 

2016:

Umzug in die neue Firmenzentrale